Grundsätzlich ist zwischen zwei Bereichen zu unterscheiden.

  • Abrechnung nach dem Gutschriftverfahren (Provisionen etc.)
  • Rechnungsbetrag gutschreiben


Beim Gutschriftverfahren handelt es sich um die Abrechnung von Provisionen und ähnlichem. Die Abrechnungslast wird vom Kunden und nicht dem Lieferanten getragen. Dieses Verfahren ist in lexoffice nicht anwendbar.

Wenn Sie einem Kunden einen Teil oder die komplette Rechnung gutschreiben wollen - Ihre Einnahmen also verringern - erstellen Sie eine Rechnungskorrektur. Folgen Sie hierfür bitte dieser Anleitung.

War diese Antwort hilfreich für Sie?