Um eine optionale Position in Ihrem Angebot zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie ein neues Angebot
  2. Klicken Sie auf das Pfeilsymbol bei "Neue Position"
  3. Wählen Sie dann "Optionale Position"
  4. Nun können Sie entweder aus Ihren bestehenden Artikeln wählen, oder Sie erfassen manuell die optionale Position

Beim Weiterführen von Angeboten mit optionalen Positionen in andere Belege, wie beispielsweise eine Rechnung, fragt Sie lexoffice automatisch, ob die Positionen übernommen werden sollen. In unserem Beispiel wollen wir das Schloss in die Rechnung übernehmen, nicht aber den Sattel. 

Neben optionalen Positionen haben Sie auch die Möglichkeit Alternativpositionen Ihrem Angebot hinzuzufügen. Diese unterscheiden sich dadurch, dass eine Alternative zu einer anderen Position darstellen, also nicht unabhängig anderer Positionen zusätzlich, optional gewählt werden können. Wie Sie Alternativpositionen hinzufügen, erfahren Sie hier:
Wie lege ich Alternativpositionen an?

War diese Antwort hilfreich für Sie?