Die Fälligkeit einer Rechnung wird durch das Belegdatum und die Zahlungsbedingung gesteuert.

1. Erstellen Sie eine neue Rechnung.
2. Sie sehen bereits die Zahlungsbedingung, die standardmäßig für Rechnungen hinterlegt ist.
3. Klicken Sie auf das Pfeilsymbol rechts von der Zahlungsbedingung.

Hier können Sie eine andere Zahlungsbedingung auswählen oder Sie klicken auf " Zahlungsbedingungen verwalten".

4. Um eine neue Zahlungsbedingung anzulegen, tragen Sie hier einen Text Ihrer Wahl ein.

5. Wenn Sie zum Beispiel das konkrete Zahlungsziel als Datum automatisiert mit anzeigen wollen, können Sie mit unseren Platzhaltern arbeiten. Hierzu können Sie einfach den gewünschten Platzhalter an die entsprechende Textstelle ziehen. Mehr erfahren Sie innerhalb 90 Sekunden in unserem Video-Tutorial: 

War diese Antwort hilfreich für Sie?