1. Wechseln Sie in die Buchungsübersicht und klicken Sie auf den Button "+ Buchung". Wählen Sie den Eintrag Saldenvortrag Bank.
  2. Wählen Sie die gewünschte Bank aus, das Buchungsdatum ist in der Regel der 01.01. des Geschäftsjahres.
  3. Als “Zu buchender Betrag” erfassen Sie den Kontostand des Bankkontos.
  4. Befindet sich der Kontostand im Soll, dann erfassen Sie einfach einen negativen Wert.

Beispiel:
Der Kontostand der Sparkasse zum 1.1.2016 ist positiv und beträgt 8.578,24 EUR.

lexoffice nimmt folgende Buchung vor:

War diese Antwort hilfreich für Sie?