Wechseln Sie in die Belegerfassung über Belege - Neuer Beleg - Beleg erfassen.

Erfassen Sie in der Belegerfassung alle Felder ragen Sie im Feld Betrag den Brutto-Gesamtbetrag ein.

Die Art der Ausgabe bleibt leer.

Klicken Sie anschließend auf Betrag aufteilen und wählen Sie Teilbeträge in Netto.

Erfassen Sie danach alle Aufteilungen Schritt für Schritt mit der entsprechenden Art der Ausgabe, dem Steuersatz und Nettobetrag.

Beispiel Metro-Großhandelsrechnung über 300,00 EUR:

Mit dem Erfassen der Aufteilungen wird Ihnen zur Kontrolle der Restbetrag angezeigt.

Ist die Aufteilung komplett erfolgt, somit der Restbetrag 0,00 EUR, kann auch die Buchung bzw. der Beleg gespeichert werden.

Das macht lexoffice:

  • Jede Aufteilung erzeugt eine Buchung
  • Den Zusammenhang zwischen den Buchungen erkennen Sie an der identischen Belegnummer und Beschreibung
  • lexoffice nimmt in diesem Beispiel folgende Einzelbuchungen vor
War diese Antwort hilfreich für Sie?