Mit einer Sammelüberweisung bezahlen Sie Rechnungen an verschiedene Lieferanten oder führen eine Sammellastschrift für Ihre Kunden durch. Oder möchten Sie mit einer Zahlung verschiedene Kunden- und Lieferantenbelege abgleichen? 

Markieren sie den Umsatz und wählen Sie die gewünschten Belege für den Abgleich aus. Bei der Belegauswahl sind die unterschiedlichsten Konstellationen möglich, d.h.

  • Unterschiedliche Kontakte (Kunden und/oder Lieferanten)
  • Unterschiedliche Typen (z.B. eine geschriebene lexoffice Rechnung mit einem erfassten Ausgabenbeleg)
  • Mit Bild und/oder mit Hilfe der Kategorisierung

Gibt es beim Abgleich mit Beleg Differenzen können Sie den Differenzgrund (z.B. Gebühren Zahlungsverkehr) wählen.




War diese Antwort hilfreich für Sie?