Voraussetzungen für die Konfiguration des mIDentity-Stick:

  1. Als Mandant:in müssen Sie den mIDentity-Stick korrekt zusammenbauen (Video) oder Sie haben die Zugangsdaten für die Authentifizierung über DATEV-SmartLogin.

  2. Bei Zugang über den mIDentity-Stick muss auf dem Rechner, mit dem Sie die Belege an DATEVconnect online übertragen möchten, das DATEV Sicherheitspaket installiert sein.

    Sie können das Sicherheitspaket unter http://www.datev.de/sipacom herunterladen und installieren. Für die Installation benötigen Sie Admin-Rechte auf Ihrem Rechner.

  3. Sie verfügen über den TransportPIN. Das ist ein Passwort für den erstmaligen Betrieb. Dieses Passwort haben Sie oder Ihre Steuerkanzlei per Post von der DATEV erhalten.

War diese Antwort hilfreich für Sie?