Nach dem Umzug Ihrer Daten und der Umstellung auf das lexoffice Banking wird ein Umsatz der im alten Banking bereits abgeglichen war als teilabgeglichen angezeigt?

Dann handelt es sich um eine Zahlungsdifferenz, die im alten Banking nicht aufgelöst bzw. zugeordnet wurde.

Was ist zu tun?
Sie können jederzeit den Restbetrag mit einem Beleg abgleichen und/oder kategorisieren. Die mit der Umstellung vorgenommen Zuordnung kann auch einfach aufgehoben und neu vorgenommen werden.


War diese Antwort hilfreich für Sie?