Warum fragen wir den Abrechnungsstart überhaupt ab?

Der Abrechnungsstart gilt gleichzeitig als Meldestart. Ab diesem Zeitpunkt überwacht lexoffice wichtige Meldetermine und kümmert sich um den pünktlichen Meldungsversand.

Wie finde ich den richtigen Abrechnungsstart heraus?

Wählen Sie hier den Monat aus, für den Sie Ihre Mitarbeiter zum ersten Mal selber mit lexoffice Lohn & Gehalt abrechnen wollen.

Beispiel: Ihr Steuerberater erstellt für Juli 2019 zum letzten Mal eine Lohnabrechnung, bzw. Lohnscheine für Ihre Mitarbeiter.
Dann verwenden Sie August 2019 als Abrechnungsstart.

Ich bin unsicher - kann ich den Abrechnungstart später ändern?

Solange noch kein Monatswechsel ausgeführt wurde, bzw. keine Meldungen verschickt wurden, ist das Ändern des Abrechnungsstarts in der Regel möglich.

Wenden Sie sich bitte an uns, wenn Sie verschieben wollen - nutzen Sie dazu den türkisfarbenen Chat-Knopf auf unserer Seite rechts unten. 

War diese Antwort hilfreich für Sie?