Bis August 2019 werden erste ausgewählte lexoffice Kunden für die nächste Banking-Generation freigeschalten. Zum gleichen Zeitpunkt erhalten auch alle Neukunden bzw. Neuregistrierungen die neue Funktion.

Sie arbeiten schon länger mit lexoffice?

Bestehende Kunden-Accounts können nicht einfach auf das neue lexoffice Banking umgestellt werden. Dafür müssen die vorhanden Daten zunächst umgezogen bzw. migriert werden. Abhängig vom Datenvolumen des jeweiligen Accounts benötigt die Migration Ihre Zeit.

Sicher ist jedoch: Alle lexoffice-Accounts werden nach und nach umgestellt. Den exakten Umstellungszeitpunkt Ihres Accounts können wir leider nicht bestimmen. Sobald Ihr Account umgestellt wurde, erhalten Sie eine entsprechende Information.


War diese Antwort hilfreich für Sie?