Um den Buchungsdatenservice korrekt nutzen zu können, ist es erforderlich, dass Ihre Steuerkanzlei die notwendige Inbetriebnahme bei DATEV für Sie durchführt.

Diesen Inbetriebnahmeprozess, der über die MyDATEV Mandantenregistrierung erfolgt, kann nur Ihre Steuerkanzlei durchführen. Er wird direkt aus dem DATEV-Arbeitsplatz heraus gestartet. DATEV stellt für die Steuerkanzleien dazu folgende Informationen zur Verfügung:

Online-Anwendungen für Mandanten über MyDATEV Mandantenregistrierung

DATEV-Cloud-Services für Mandanten über MyDATEV Mandantenregistrierung

Bei Fragen kann sich die Steuerkanzlei auch direkt an das DATEV-Partner-Onboarding wenden und erhält kostenlose Unterstützung.

War diese Antwort hilfreich für Sie?