Um die Berechtigungen eines Benutzers anzupassen, wechseln Sie zunächst in die Benutzerverwaltung.

Anschließend öffnet sich die Übersicht aller Benutzer in Ihrer Organisation. Wählen Sie den Benutzer aus, dessen Berechtigungen Sie ändern möchten.

Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Menü im entsprechenden Eintrag des gewünschten Benutzers auf Benutzer bearbeiten.

Anschließend öffnet sich die Detailansicht des Benutzers, dort können Sie im Abschnitt Berechtigungen, die gewünschten Änderungen vornehmen, indem Sie die Berechtigungen durch anglicken aktivieren bzw. deaktivieren.

Egal ob sie einen neuen Benutzer einladen oder einen bestehenden Benutzer bearbeiten, Sie sollten stets darauf achten, dass die Berechtigungen entsprechend Ihrer Bedürfnisse konfiguriert sind, damit jeder Ihrer Benutzer nur das sehen und tun kann, was in Ihrem Sinne ist.

Was bedeuten die Berechtigungen?

Was die Berechtigungen im einzelnen bedeuten ist kurz unter jeder Berechtigung erläutert. An dieser Stelle möchten wir etwas ausführlicher erläutern, was die einzelnen Berechtigungen bedeuten.

Jeder Benutzer kann eine oder mehrere der beschriebenen Berechtigungen haben.

Alle Berechtigungen zeigen an, zu welchen Funktionen Sie Zugriff ermöglichen. Es kann also sein, dass Funktionen beschrieben sind, die nicht Bestandteil Ihres individuellen Produktpaketes sind. Sofern Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an unseren Support.

  • Administration

    • Dieses Recht ermöglicht es Ihnen und anderen Nutzern mit diesem Recht die Benutzerverwaltung zu bedienen, neue Benutzer anzulegen oder zu löschen und weitere Basiseinstellungen ihrer Organisation zu verwalten

    • Beachten Sie das jeder Benutzer mit dieser Berechtigung die Möglichkeit hat Berechtigungen aller anderen Benutzer zu ändern oder zu entfernen, das gilt auch für andere Benutzer mit Adminrechten.

  • Lohnabrechnung

    • Dieses Recht erscheint. sofern Sie ein Produkt mit Lohn und Gehalt gebucht haben

    • Benutzer mit dieser Berechtigung haben die Möglichkeit Lohnabrechnungen zu erstellen und erhalten Einblick in alle Lohndokumente Ihrer Mitarbeiter

  • Finanzbuchhaltung

    • Dieses Recht erscheint, sofern Sie ein Produkt mit Finanzbuchhaltung gebucht haben

    • Benutzer mit dieser Berechtigung haben die Möglichkeit Finanzreports einzusehen, Ihre angebunden online Bankkonten zu verwalten, die Kasse und die Buchhaltung zu verwalten.

  • Belege, Kontakte & Produkte

    • Dieses Recht erscheint unabhängig von Ihrem gebuchten Produktpaket. Es ermöglicht je nach Featureumfang des gebuchten Pakets Ausgangsbelege zu erstellen, Eingangsbelege hochzuladen, Kontakte und Produkte zu bearbeiten

  • Self Service

    • Dieses Recht erscheint sofern Sie Lohn und Gehalt gebucht haben, bei Benutzern die Sie gleichzeitig auch als Mitarbeiter abrechnen und denen Sie Zugriff zum Mitarbeiter Self Service erteilen.

    • Benutzer mit diesem Recht erhalten die Möglichkeit Ihre eigenen Lohndokumente über lexoffice einzusehen und herunterzuladen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

  1. Die Benutzerverwaltung im Überblick

  2. Einen neuen Benutzer anlegen

  3. Einen bestehenden Benutzer bearbeiten

  4. Einen Benutzer löschen

Stichworte: Weitere Benutzer, Benutzerinnen, Berechtigungen, Zugriffe, Rechte, Autorisierung, Benutzerverwaltung, Freigaben

War diese Antwort hilfreich für Sie?