Was für eine Karte gehört zum lexoffice Geschäftskonto?

Zum lexoffice Geschäftskonto gehört eine Visa Business Debitkarte.

Hierbei handelt es sich um eine sehr gängige Kartenform, die Vorteile von Kreditkarte und Girokarte verbindet.

Sie können mit Ihrer Debitkarte überall bezahlen, wo Visa-Kartenzahlungen möglich sind und sie auch für Buchungen wie Hotels oder Mietautos nutzen.

Die Zahlungen werden direkt auf Ihrem Konto verbucht, sodass Sie immer den vollen Überblick über Ihre Finanzen behalten.


Wie aktiviere ich meine Visa Business Debitkarte?

In Ihrer Geschäftskonto Verwaltung finden Sie die Rubrik "Karte". Hier können Sie Ihre Karte aktivieren.

Ihre Karte wird Ihnen in ca. 5-7 Tagen nach Kontoeröffnung oder Neubestellung zugeschickt.

Neben dem Bild Ihrer Karte sehen Sie die Option "Aktivierung starten".

Anschließend werden Sie dazu aufgefordert den Aktivierungstoken einzugeben.

Die benötigten 6 Zahlen finden Sie auf Ihrer Karte.

Klicken Sie anschließend nur noch auf "Karte aktivieren".


Wie lege ich einen PIN für meine Visa Business Debitkarte fest?

Nachdem Sie Ihre Karte mit den Aktivierungstoken aktiviert haben, können Sie Ihre Pin festlegen.

Sobald Sie eine PIN eingegeben haben und PIN Festlegen auswählen, bekommen Sie eine SMS-TAN zugeschickt, mit der Sie die PIN bestätigen müssen.

Sie können nun mit der Karte bezahlen und am Automaten Geld abheben.

Am besten legen Sie die PIN direkt nach der Aktivierung der Karte fest.

Beides können Sie in Ihrer Karten - Verwaltung erledigen. Hierhin kommen Sie über das Menü auf der Kartengrafik in Ihrer Banken Übersicht.

Wie ändere ich meine PIN und was muss ich beachten?

PIN Änderungen erfolgen ebenfalls in der Kartenverwaltung.

So gehts:

  • neue PIN eingeben

  • SMS Tan/Push Tan erhalten und im Dialog eingeben

  • PIN ist geändert

Bitte beachten:

  • Die neue PIN muss an einem online PIN Verifizierungs-Terminal (z.B. Bankautomat) verifiziert werden.

  • Bitte beachten Sie, dass die neue PIN nicht genutzt werden kann, bis diese verifiziert wurde.

  • Offline Terminals wie z.B. in einem Flugzeug werden die alte PIN anfragen bis die neue PIN an einem online Terminal aktiviert wurde.

  • PIN Änderungen an Bankautomaten sind nicht möglich. Sollte ein Bankautomat diese Option anzeigen, so ist dieser falsch konfiguriert und die PIN Änderung wird nicht funktionieren.


Wie kann ich meine Visa Business Debit-Karte sperren?

Sollten Sie die Karte verlieren oder sie wird Ihnen gestohlen, können Sie die Karte in Ihrer Kartenübersicht in der Konto Verwaltung vorübergehend oder endgültig sperren und auch direkt eine Ersatzkarte bestellen.

Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Ihre Karte gestohlen wurde, oder Sie sie nur verlegt haben, können Sie die Karte erstmal nur vorübergehend sperren.

Gehen Sie hierfür in Ihrer Karten-Verwaltung auf Karte vorübergehend sperren.

Ist Ihre Karte vorübergehend gesperrt, können Sie sie jeder Zeit wieder entsperren, oder aber dauerhaft schließen.

Sollten Sie Fragen rund um das lexoffice Geschäftskonto haben, zögern Sie bitte nicht, unseren Banking-Support zu kontaktieren.

War diese Antwort hilfreich für Sie?