Die Anmeldung in zwei Schritten - auch Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) genannt - bedeutet, dass Ihr lexoffice Benutzerkonto durch einen weiteren Faktor abgesichert ist und nicht durch das alleinige Erraten oder Stehlen Ihres Passworts übernommen werden kann.

Die 2-Faktor-Authentifizierung ist für Online-Banking und Zahlungen im Internet gesetzlich vorgeschrieben.

Wie funktioniert die 2-Faktor-Authentifizierung in lexoffice?

Eine genaue Erklärung, wie Sie die 2-Faktor-Authentifizierung in lexoffice nutzen finden Sie hier.

Eine ausführliche Anleitung zur Nutzung von Authentifizierungs-Apps zur Nutzung der Anmeldung in 2 Schritten finden Sie hier.

Ich habe mein Mobiltelefon nicht zur Hand, kann ich die 2FA deaktivieren?

Für den Fall, dass Sie Ihr Mobiltelefon einmal nicht zur Hand haben, können Sie die 2-Faktor-Authentifizierung mit Hilfe des bei der Einrichtung der 2-Faktor-Authentifizierung erhaltenen Ersatzcodes deaktivieren.

Wie Sie die 2-Faktor-Authentifizierung deaktivieren, erfahren Sie hier.

Sollten Sie Fragen rund um das lexoffice Geschäftskonto haben, zögern Sie bitte nicht, unseren Banking-Support zu kontaktieren.

War diese Antwort hilfreich für Sie?