Aus lexoffice werden die Werte der Amtlichen Einnahmen-Überschussrechnung (kurz Anlage EÜR) übergeben.

Ist Ihre Firma umsatzsteuerpflichtig, werden zusätzlich die Werte für die Umsatzsteuer-Erklärung bereitgestellt.

War diese Antwort hilfreich für Sie?