Wählen Sie unter ganz einfach die Option "anderer Anbieter". Bei diesem finden Sie auch die Informationen zu dem benötigten SMTP Ausgangsserver und Port. Dabei können Sie die gängigen Standardports 25, 465 oder 587 nutzen. Andere stehen nicht zur Verfügung. Oft hilft hier schon eine Suche bei Google.

War diese Antwort hilfreich für Sie?