Mit dem Direktzugriff sehen Sie lexoffice aus Sicht Ihres Mandanten und haben die gleichen Arbeitsmöglichkeiten wie Ihr Mandant. So können Sie direkt in lexoffice Änderungen für Ihren Mandanten durchführen. Auch für Beratungsgespräche ist der Direktzugriff interessant, da Sie beide die gleiche Sicht einnehmen. Bitte beachten Sie, dass Änderungen, die im Direktzugriff durchgeführt werden, auch tatsächlich ins System einfließen. lexoffice protokolliert gemäß GoBD. So kann jederzeit nachvollzogen werden, wer welche Änderungen durchgeführt hat.

War diese Antwort hilfreich für Sie?