Die 1822direkt setzt 2 Bankleitzahlen ein und zwar:

500 502 01: Für den gesamten Zahlungsverkehr wie z.B. Überweisungen
500 502 22: Für das Einrichten der Banking-App, somit auch für die Anmeldung in lexoffice. Sie melden sich im Anmelde-Dialog daher bitte mit dieser BLZ an.

Bitte beachten Sie, dass in lexoffice - bis zur Verfügbarkeit unseres neuen Online-Banking - nur der Kontoabruf möglich ist. Überweisungen können in lexoffice nicht ausgeführt werden, hierzu gehen Sie bitte direkt über das Banking-Portal Ihrer Bank.

War diese Antwort hilfreich für Sie?