Sie möchten Kontobewegungen (Einzahlungen bzw. Auszahlungen) manuell und mit Belegbild abgleichen? Dann erfassen Sie zunächst den Eingangsbeleg.

  1. Wechseln Sie über Finanzen in die Bankvorgänge.
  2. Klicken Sie in den Bankvorgängen auf die gewünschte Kontobewegung und wählen Sie im rechten Bereich das dazugehörige Belegbild bzw. die Belegbilder aus.
  3. Im Anschluss auf Beleg(e) übernehmen klicken, die Kontobewegung wird abgeglichen und gebucht.

Beispiel:
Ein Kunde überweist Ihnen den offenen Rechnungsbetrag über 1.190,00 EUR.

lexoffice nimmt folgende Buchung vor:



Hinweis: Beim Abgleich mit mehreren Belegbildern wird für jede Rechnung eine separate Buchung erzeugt.




War diese Antwort hilfreich für Sie?