Sie schreiben mit lexoffice Rechnungen und erfassen auch Ausgabenbelege, den Bankabgleich nehmen Sie in einem Fremdsystem vor oder Ihr Steuerberater kümmert sich darum? In diesem Fall ist es vielleicht sinnvoll die Rechnungen bzw. Belege in lexoffice als bezahlt zu markieren. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

Belegerfassung

Wählen Sie hier als Zahlart die Option Privat bezahlt.

Belegliste

Markieren Sie den gewünschten Beleg und Klicken Sie im rechten Bereich auf Zahlung erfassen mit der Zahlartauswahl Privat.


War diese Antwort hilfreich für Sie?