Auch ohne Anbindung eines Online-Bankkontos mit lexoffice können Sie trotzdem Rechnungen bzw. Belege direkt in lexoffice als bezahlt markieren.

Belegerfassung: Wählen Sie in der Belegerfassung im Feld Zahlart die Option Privat bezahlt.

Belegliste: Markieren Sie den gewünschten Beleg und klicken Sie im Info-Bereich auf Zahlung erfassen und wählen Sie die Zahlart Privat.

Das macht lexoffice:

Abhängig vom Unternehmenstyp (Einstellungen/Seite Allgemein) - wird der Zahlvorgang gebucht

Für Unternehmenstypen wie

  • Gewerbetreibender,

  • Freiberufler

  • GdR

  • OHG

  • Stille Gesellschaft

  • PartG

bucht lexoffice automatisch auf diese Konten:

Zahlung (Einnahme)

Zahlung (Ausgabe)

Für die Unternehmenstypen

  • GmbH

  • Limited

  • UG (haftungsbeschränkt)

  • GmbH & Co. KG

bucht lexoffice automatisch auf diese Konten:

Zahlung (Einnahme)

Zahlung (Ausgabe)

Hinweis: Bei einer Einnahme- oder Ausgabenminderung wird die Soll- und Habenseite getauscht.

Stichwörter: Privat, Privateinlage,Privatentnahme,Zahlart

War diese Antwort hilfreich für Sie?