Rechnungen können ausschließlich mit dem Status „offen“ storniert werden.

Falls Sie bereits Zahlungen zu der Rechnung zugeordnet haben, so müssen Sie diese erst löschen.

Dann können Sie den Beleg wieder stornieren.

Rechnungen im Entwurf-Status brauchen nicht storniert zu werden. Sie können Sie einfach löschen.

So stornieren Sie eine Rechnung:

  1. Gehen Sie in Belege/AusgangsbelegeRechnungen

  2. Wählen Sie die zu stornierende Rechnung aus

  3. Klicken Sie auf "Weitere Aktionen" (Das Icon mit den drei Punkten ganz rechts) und klicken Sie auf "Stornieren"

Wenn Sie eine Rechnung in lexoffice stornieren, so erhält diese Rechnung lediglich einen Stornostempel und die Buchung zu diesem Beleg ist aufgehoben. Es wird jedoch kein neuer Beleg mit einer neuen Rechnungsnummer generiert. Ggf. lassen Sie Ihrem Kunden diesen Stornobeleg zukommen.

War diese Antwort hilfreich für Sie?