Es kann verschiedene Gründe dafür geben, warum der Import Ihrer Kontakte fehlschlägt. Für jeden Stammdaten-Import sendet Ihnen lexoffice eine Datei mit. Dieser entnehmen Sie im Fehlerfalle eine Auflistung der Fehlerursachen.

Tipps vom lexoffice Support:

  • Prüfen Sie die Spaltenbezeichnungen. Sind diese nicht identisch, kann der Import fehlschlagen.

  • Prüfen Sie, ob Sie in den Kontakten zwischen Privatpersonen oder Firmen eindeutig unterscheiden.

  • Privatpersonen bedürfen einer Anrede, einem Vor- und Nachnamen in einzelnen Spalten.

  • Bedenken Sie, dass Ansprechpartner einer Firma in einer extra Spalte aufgeführt sein müssen.

  • Führen Sie Postleitzahl und Ort getrennt auf.

  • Straße und Hausnummer müssen in einem Feld stehen, da diese Werte gemeinsam unter “Straße” in lexoffice gespeichert werden.

Bitte beachten Sie die Anleitung und die Hinweise zum Tabellenaufbau:

Anleitung zum Import von Kontakten

War diese Antwort hilfreich für Sie?