Lexoffice Lohn & Gehalt versendet automatisch Meldungen an Krankenkassen, Berufsgenossenschaften und das Finanzamt.

Löschen Sie Ihre Mitarbeiter!

Für einen reibungslosen Wechsel / Abschluss des Abrechnungssystems empfehlen wir Ihnen Ihre Mitarbeiter zu löschen. Denn lexoffice überwacht bereits vor der Abrechnung wichtige Meldetermine z.B. die Beitragsnachweise. Löschen Sie Ihre Mitarbeiter, können keine Meldungen versendet werden.

Warum können meine Mitarbeiter nicht gelöscht werden?

Ist das Löschen der Mitarbeiter nicht möglich, wurden bereits automatisch Beitragsnachweise verschickt. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen die betreffenden Krankenkassen zu kontaktieren und diese zu stornieren. Ob Meldungen versendet wurden, erkennen Sie unter dem Menüpunkt "Dokumente" im Bereich "Dokumente für Sie als Arbeitgeber".

Allgemeines zur Kündigung von lexoffice erfahren Sie hier.

War diese Antwort hilfreich für Sie?