Dies erledigen Sie mit einer Splittbuchung.

Sie laden diese Lieferantenrechnung in die Belegerfassung und geben die entsprechenden Daten ein.
Bei der Art der Ausgabe erfassen Sie zunächst den Gesamtbetrag und nutzen dann "Betrag aufteilen".

Nun geben Sie zwei Kategorien ein - einmal den Wareneingang ohne Steuersatz und als zweites nur die Steuer. Dabei nutzen Sie die Kategorie "Gezahlte Vorsteuer".
Sehen Sie hier ein Beispiel:


War diese Antwort hilfreich für Sie?