Wenn Sie eine der folgenden Fehlermeldungen erhalten:

· Wert widerspricht Bankvorgaben

· Umsätze liegen nur für die letzten 48 Monate vor

· Verarbeitung nicht möglich. Umsätze liegen nur für die letzten 12 Monate vor. Bitte von-Datum korrigieren

dann wählen Sie zutreffendes für Sie aus:

1. Erhalten Sie den Fehler "Wert widerspricht Bankvorgaben" und haben Ihr Bankkonto erst kürzlich in lexoffice angebunden?

Die Ursache für diese Fehlermeldung ist das sog. „Abrufdatum bzw. Startdatum”, mit dem Sie den Startzeitpunkt für den Abruf der Bankumsätze bestimmen. Das „Abrufdatum bzw. Startdatum“ stellen Sie beim ersten Verbinden des Bankkontos ein.

Wenn es zu dem von Ihnen gewählten Zeitpunkt noch keine Umsätze auf dem Bankkonto gab oder wenn das Datum weiter in der Vergangenheit zurückliegt, als Ihre Bank die Umsätze „liefern“ kann, so kommt es zu dieser Fehlermeldung.

Da Sie auf das „Abrufdatum bzw. Startdatum“ nur beim ersten Verbinden des Kontos Zugriff haben, müssen Sie das Bankkonto in lexoffice nochmals löschen, das geht so:

Legen Sie das Bankkonto danach bitte erneut an - diesmal mit einem „Abrufdatum bzw. Startdatum“, welches deutlich weniger weit zurückliegt. Achten Sie unter dem Punkt "Umsätze abrufen ab", bis wann die Umsätze Ihrer Bank maximal abrufbar sind:


2. Erhalten Sie den Fehler "Wert widerspricht Bankvorgaben" und haben Ihr Bankkonto schon seit längerer Zeit in lexoffice angebunden?

Mit "Bankvorgaben" ist hier das Von-Datum gemeint. Das Datum, ab welchem Umsätze abgerufen werden sollen. Dies liegt beispielsweise bei der Deutschen Bank maximal 90 Tage rückwirkend.

Hinweis: Wenn Sie Ihr Konto schon lange nicht mehr synchronisiert haben, ist die Ursache der Fehlermeldung, dass jede Bank die Umsätze nur für einen bestimmten Zeitraum rückwirkend für den Abruf zur Verfügung stellt. Meist sind das die letzten 90 Tage.

Dies lässt sich aber lösen, indem Sie die Lücke mit einem CSV-Import schließen.

Import elektronischer Kontoauszug über CSV-Datei

Nach dem Import Ihrer Umsätze ist die Fehlermeldung gelöst und taucht nicht mehr auf.

War diese Antwort hilfreich für Sie?