Status

✅ Abruf von Kontodaten möglich

⚠️ keine Überweisungen möglich

Hinweise zur Anbindung

Da Finom via API in lexoffice angebunden wird, lässt sich dieses nur über Ihr Online-Banking der Finom direkt anbinden.

Im Menü Kontoeinstellungen > Integrationen können Sie dann über "verbinden" Ihr Bankkonto mit lexoffice verknüpfen.

Die genaue Anleitung finden Sie direkt hier:

Besonderheiten

Finom Konten werden nicht durch lexoffice synchronisiert bzw. aktualisiert, sondern die Bank sendet die neuen Umsätze und Veränderungen des Kontostands nach lexoffice.

Falls Ihnen hier in lexoffice Bankumsätze fehlen, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Bank.

Es können keine Unterkonten mit lexoffice verbunden werden.

Ein zukünftiges Trennen dieses Bankkonto können Sie in Ihrem lexoffice Account im Menü Zahnrad > Erweiterungen > (Zahnrad auf Kachel) Finom vornehmen oder auch direkt in Ihrem Online-Banking der Finom.

Eine Anbindung erfolgt wieder ausschließlich über das Banking von Finom.

Zusätzliche Infoseiten:

Stichwortsuche: Finom

War diese Antwort hilfreich für Sie?