lexoffice: Finom anbinden

Allgemeine Informationen zur Anbindung von Finom

Maria avatar
Verfasst von Maria
Gestern aktualisiert

Status

✅ Abruf von Kontodaten möglich

⚠️ keine Überweisungen möglich

⚠️ keine Anbindung von Unterkonten

Hinweise zur Anbindung

Da Finom via API in lexoffice angebunden wird, lässt sich dieses nur über Ihr Online-Banking der Finom direkt anbinden.

Im Menü Kontoeinstellungen > Integrationen können Sie dann Lexoffice (transactions) wählen und Ihr Bankkonto mit lexoffice verknüpfen. Die genaue Anleitung finden Sie direkt hier:

Kontenaktualisierung

Finom Konten werden nicht durch lexoffice synchronisiert bzw. aktualisiert, sondern die Bank sendet den neuen Kontostand und die Einzelumsätze stets "per Push" nach lexoffice.

Ein zukünftiges Trennen und wieder Anbinden Ihres Bankkontos können Sie in Ihrem lexoffice Account im Menü Zahnrad > Erweiterungen > (Zahnrad auf Kachel) Finom vornehmen oder auch direkt im Online-Banking der Finom.

Fehlende Umsätze

Sie haben fehlende Umsätze in Ihrem Finom-Bankkonto oder es wurden keine neuen Umsätze von der Bank zu lexoffice gepusht?

Trennen Sie bitte einmal die Verbindung zur Bank, indem Sie über Einstellungen (das Zahnrad oben rechts) > Erweiterungen gehen und dort die Verbindung lösen (ebenfalls über das Zahnrad-Symbol). Anschließend binden Sie das Konto über das Online-Banking Ihrer Bank wieder an, d.h. die Anbindung an lexoffice stellen Sie über Ihre Banking-App erneut her.

👉 Wenn dieses Vorgehen keine Abhilfe verschafft, so wenden Sie sich bitte direkt an den Support von Finom.

Belege übermitteln

Um Rechnungen und Belege aus Finom in lexoffice senden zu können, schalten Sie diese Funktion bei Finom unter Integrationen > lexoffice (Belege) frei, indem Sie die Verbindung herstellen. Es muss keine CSV-Dateien importiert werden oder Daten manuell übertragen – öffnen Sie einfach die Rechnung oder den Beleg in der Finom-App und klicken auf „Exportieren“. Sie werden automatisch an lexoffice gesendet und dort sicher gespeichert.

Den Vorgang des Einbuchens in lexoffice können Sie anschließend vornehmen.

Zusätzliche Informationen


💡 Haben Sie schonmal über ein neues Bankkonto nachgedacht?

Jetzt neu: Alles aus einer Hand! Eröffnen Sie Ihr lexoffice Geschäftskonto und profitieren Sie von einfachen Finanzlösungen und komfortabler Buchhaltung. Besser war ein Konto noch nie angebunden. Einfach, schnell und innovativ!

Zögern Sie nicht länger, lassen Sie sich jetzt vormerken.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?