Doppelzahlung von Belegen

Eine Rechnung wurde doppelt bezahlt

Gerlinde avatar
Verfasst von Gerlinde
Vor über einer Woche aktualisiert

👉 Sie haben von einem Kunden eine Doppelzahlung erhalten, die Sie zurückerstatten?

👉 Oder Sie haben selbst eine Rechnung versehentlich doppelt bezahlt?

In der Regel liegt folgender Sachverhalt vor:

Die Rechnung ist durch die erste korrekte Zahlung bereits ausgeglichen. Für die Doppelzahlung gibt es somit keinen offenen Beleg.

Um die Doppelzahlung und anschließende Rückzahlung buchhalterisch korrekt abzubilden, gehen Sie bei der Bearbeitung der beiden betreffenden Bankumsätze so vor:

Klicken Sie links den Bankumsatz an (die Doppelzahlung bzw. deren Rückzahlung) und wählen Sie dann rechts die Option "Ohne Beleg kategorisieren". Nehmen Sie nun die Kategorisierung auf "Durchlaufender Posten" vor.

📍 Gleichermaßen verfahren Sie mit der Rückzahlung der Doppelzahlung. Auf diese Weise gleichen sich Doppelzahlung und Rückzahlung über die Kategorie "Durchlaufender Posten" gegenseitig aus.

📝 Hinterlegen Sie innerhalb der Kategorisierung am besten auch eine entsprechende Notiz, sodass der Vorgang auch im Nachhinein nachvollziehbar ist.

Zusätzliche Hilfeartikel


Stichworte: Doppelzahlung, zweimal bezahlt, doppelt bezahlt, mehrfach bezahlt, doppelt überwiesen, zweimal überwiesen

Hat dies Ihre Frage beantwortet?