Sie haben mehrere Möglichkeiten Aufgaben zu erstellen.

1. Unabhängig davon, wo Sie sich in lexoffice befinden, können Sie rechts oben über das "Plus-Symbol" eine Aufgabe erstellen. Hier können Sie auch definieren, ob diese Aufgabe in Zusammenhang mit einem Kunden steht sowie die Fälligkeit hinterlegen.

2. Wenn Sie Ihre Kontakte aufrufen sehen Sie im Kundenmanager-Dashboard zunächst die fälligen Aufgaben. Über den Filter können Sie zu "Alle offenen" oder zu "Erledigt" wechseln. Hier können Sie auch Aufgaben erstellen, mit oder ohne Kunden-Bezug.

3. In der Kundenhistorie (nach Auswahl eines Kunden oder während der Rechnungs-/Angebotserstellung) können Sie ebenfalls Aufgaben über den "Hinzufügen" Button erstellen.

Hinweis:

  • Im lexoffice Dashboard sehen Sie mit einem Blick, ob es offene Aufgaben gibt:

  • Für einen Zeilenumbruch in der Aufgabe nutzen Sie die Tastenkombination Shift + Enter.

An fällige Aufgaben auf der lexoffice App erinnern lassen

Mit Hilfe der lexoffice Apps verpassen Sie keine fälligen Aufgaben mehr. Laden Sie sich diese gleich in den jeweiligen App Stores herunter:

iOS: AppStore

Android: Google Play

Was der Kundenmanager noch kann, finden Sie hier.

War diese Antwort hilfreich für Sie?